Unser Programm

In Zusammenarbeit mit der LEB.                 

Landpartie mit Herrn Behn nach "Steinhude und umzu"

Freitag, 04.05.2018 und Freitag, 25.05.2018  

In diesem Jahr geht die Landpartie nach Steinhude. Um 9.30 Uhr werden wir in der Sektkellerei Duprès in Neustadt/Rbg. erwartet. Es wird gezeigt, wie Sekt entsteht und der Kellermeister verrät ein paar „Geheimnisse“. Nach der Führung durch die alten Kelleranlagen erwartet uns eine Verkostung. 

Mittags werden wir in Steinhude in den „Strandterrassen“ Mittag essen. Es gibt ein Tellergericht zur Auswahl - Fisch oder Fleisch - Nachtisch und einem Getränk.

Nach dem Essen ist eine historische Ortsführung durch Steinhude gebucht, mit Besuch einer Aalräucherei. Dort sehen wir einen Kurzvortrag über die Räucherei.

Zum Abschluss fahren wir mit den Schiff auf das Steinhuder Meer. Dort bekommen wir Kaffee und Kuchen.

Kosten bei 25 Personen für Fahrt, Führung, Mittag, Kaffee und Kuchen
pro Person 67€.

Anmeldund und Überweisung vom 04.04.-20.04.2018
Ursel Röhrs  Tel. 04269 104284

Bus: Cordes                   - Abfahrt
6.50 Uhr Scheeßel          - Volksbank
7.10 Uhr Rotenburg       - Parkplatz hinter Famila
7.30 Uhr Eversen           - Gegenüber Gasthaus Meyer

Nach oben

Tagesfahrt nach Wienhausen und Celle

Donnerstag, 31.05.2018

Arbeitskreis: Mittendrin
Ehemänner, Partner und Gäste sind herzlich willkommen

Die Anreise in das ehemalige Zisterzienserkloster Wienhausen, welches ein Juwel niederdeutscher Backsteingotik und Fachwerkbaukunst ist, erfolgt über die Autobahn Verden – Schwarmstedt – Celle nach Wienhausen. Hier werden wir um 10.30 Uhr von den Ordensschwestern zu einer Führung durch das Kloster begrüßt. Wir sehen die wichtigsten der heute noch erhaltenen Gebäude des bekanntesten der sechs Lüneburger Heide Klöster. Den Nonnenchor, den Westflügel der Klausur und die Allerheiligenkapelle. In diesem Zeitraum findet im Kloster die traditionelle Teppichausstellung statt, welche im Rahmen der Führung gezeigt wird.

 Um ca. 12.30 Uhr legen wir eine Mittagspause im „Braugasthaus“ (Tellergerichte, Auswahl auf der Anreise) in Wienhausen ein. Mit dem Bus geht es dann weiter nach Celle. Um 14.00 Uhr unternehmen wir eine 1-stündige Stadtrundfahrt mit der Kutsche durch Celle. Die Stadt mit ihrem Ensemble von 450 unter Denkmalschutz stehenden Häusern, ist besonders wegen des Herzogschlosses bekannt. Danach besuchen wir bei einer 1-stündigen Führung den „Kräuter- und Heilpflanzengarten“. Auf ca. 7000 m² gedeihen 300 Heilpflanzenarten: Duft- und Aromapflanzen, aber auch Gift- und „Zauberpflanzen“. Anschließend stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen im Café „KräuThaer“.

Gegen 17.30 Uhr geht es dann heimwärts. Wir fahren über Soltau zurück in die Einstiegsorte. Rückankunft in Scheeßel ca. 19.00/19.30 Uhr.

Leistungen: Kosten für Busfahrt (es gibt kein Frühstück!),
Eintritt Kloster Wienhausen inkl. Teppichausstellung
1 x Mittagessen, 1 x 1-stündige Kutschfahrt in Celle,
1 x 1-stündige Führung im Kräuter- und Heilpflanzengarten
1 x Kaffee und Kuchengedeck (Kaffee satt + 1 Stück Torte)
Kosten pro Person 67,- €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04- 30.04.2018
Hannelore Kröger Tel. 04266 1231 oder

Magdalene Lange Tel. 04263 8060 

Bus: Schmätjen- Reisen     - Abfahrt
7.35 Uhr Scheeßel              - Parkplatz Rossmann/ Aldi
8.00 Uhr Rotenburg           -  Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
8.20 Uhr Sottrum               -  Parkplatz Schützenplatz

Nach oben

Workshop: Dekorative Betonschalen

Freitag, 01.06.2018  18.30- 20.30 Uhr  und Samstag, 02.06.2018
9.00- 11.00 Uhr 
Hof Junck  Langenhörn 2   Rotenburg- Borchel

Arbeitskreis: Just for you

Zusammen mit Heiner Jabs und Christa Füllgraf möchten wir mit Euch wunderschöne, dekorative Betonschalen herstellen

Bitte, gut passende Einmalhandschuhe, einen 10 Liter Eimer und Tuschpinsel mitbringen.

Für Getränke und Knabbereien wird gesorgt.

Kosten pro Person 60 € inkl. Material

Anmeldung und Überweisung vom 04.04.- 15.04.2018
Ivonne Junck Tel. 04268 1263

Nach oben

Modenschau beim Modetreff Oldemeier mit Besuch in der Rila Feinkostweld

Dienstag, 05.06.2018

Um 10.00 Uhr werden wir zu einen gemeinsamen Frühstück beim Modetreff Oldemeier in Lübbecke- Nettelstedt erwartet. Danach sehen wir eine Modenschau und haben im Anschluss genügend Zeit zum Stöbern und Einkaufen. Um 12.30 Uhr erwartet uns ein Mittagsimbiss.

13.30 Uhr Ankunft bei Firma Rila in Stemwede-Levern. Wir besichtigen die Gärten der Sinne, genießen eine Führung durch die Themengärten. Wir werden den japanische Garten, den italienischen Garten, den griechischen Garten sowie den afrikanischen Garten sehen diese bestechen durch unterschiedliche Plfanzen, Bäume, Bachläufe, Teichlandschaften und vieles mehr.
Im Anschluss an der Führung genießen wie Kaffee/Tee und Kuchen.

Nachdem wir und gestärkt haben, sehen wir einen Rila- Imagefilm mit weiteren Hintergrundinformationen über die Entstehung von Rila Feinkost und Rila erleben an. Danch ist noch Zeit in der Feinkostwelt von Rila einzukaufen.

Kosten bei 35 Personen für Fahrt, Frühstück, Mittagessen, Führung, Kaffee und Kuchen pro Peson 38 €.

Anmeldung und Überweisung vom 04.04.- 18.05.2018
Ursel Röhrs  Tel. 04269 104284

Bus  Cordes                  - Abfahrt
6.15 Uhr Scheeßel         - Volksbank
6.35 Uhr Rotenburg      - Parkplatz hinter Famila
7.00 Uhr Eversen          - gegenüber Gaststätte Meyer

Nach oben

Fahrt zum Schloss Marienburg

Samstag, 16.06.2018

Arbeitskreis: Kunst

Das Schloss Marienburg ist Teil der Sieben Schlösser im Leine- und Weser-Bergland. Bei einer Führung erfahren wir etwas über die Geschichte des Schlosses von König Georg V., dem letzten König von Hannover und seiner Gemahlin Marie.

Nach dem Mittagessen im Schlossrestaurant fahren wir weiter zum Wisentgehege Springe. Dort werden wir 1 ½ Stunden durch das Gehege geführt und sehen Wisente, Urwildpferde, Braunbären, Wölfe und viele andere Tiere.

Nach dem Kaffeetrinken im Café Wild werden wir gegen 17.30 Uhr wieder die Heimreise antreten.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten für Busfahrt und zwei Führungen mit Eintritt pro Person 55,- €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. – 01.06.2018
Christina Hoff – Tel.: 04263 4786 (auch Anrufbeantworter –
bitte bei Anmeldung immer die Telefonnummer angeben)

Bus:  Julia- Reisen        - Abfahrt
8.30 Uhr Scheeßel        - Volksbank
8.45 Uhr Rotenburg     - Parkplatz hinter Familia

Nach oben

Fahrt nach Lilienthal durch die Wümmeniederungen ins Blockland

Donnerstag, 21.06.2018

Arbeitskreis: Garten

Wir fahren nach Lilienthal und besichtigen die „Dannenberger Frischei“, einen Eiervermarktungsbetrieb, entstanden aus der bäuerlichen Landwirtschaft. Wir sehen eine moderne Eiersortieranlage und lassen uns Vermarktungswege und Qualitätssicherung des Lebensmittels „Ei“ erläutern.

Unser nächstes Ziel ist die kleine Kirche St. Jürgen im St. Jürgen Land; hier erfahren wir Interessantes über die besondere Lage und die Geschichte dieser Kirche.

Zum Mittagessen führt unser Weg nach Lilienthal-Frankenburg zum Gasthof Beckers, wo uns ein leckeres Essen in angenehmer Atmosphäre erwartet. 

Familie Askamp in Ritterhude begrüßt uns am Nachmittag in ihrem wunderschönen Garten.

Eine idyllische Teichlandschaft sowie ein Holzpavillon mit Terrasse lenkt alle Blicke auf sich. Der naturnahe Garten mit über 200 einheimischen Stauden und Sträuchern gefällt auch Amphibien, Insekten, Vögeln und anderen Tieren. Hier verweilen wir und genießen die großzügige Gartenanlage.

Danach fahren wir entlang der Wümme durch das Blockland. Am Wümmedeich, im Dielen Café der Familie Gartelmann, wird uns selbstgebackene Torte und Kuchen angeboten. Im Hofladen können wir noch kleine Köstlichkeiten erwerben und nach einem Blick in die weite Niederung fährt uns unser Busfahrer zurück.

Rückfahrt ca. 17.00 Uhr

Kosten für Fahrt, Mittagessen, Kaffeetrinken und Eintrittsgelder
pro Person: 46,- €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. - 01.06.2018
Ingrid Miesner - Tel.: 04263 9852044

Bus:   Schmätjen-Reisen      - Abfahrt
8.00 Uhr Scheeßel                - Volksbank
8.20 Uhr Rotenburg             - Parkplatz hinter Famila
8.40 Uhr Sottrum                 - Volksbank

Nach oben

Bremen mit dem Fahrrad erkunden

Mittwoch, 27.06.2018

<<<<< Zusatztermine 27.07.2018 und 15.08.2018 >>>>>

Bremen, historisch und modern, Bremen mal aus einer anderen Perspektive.

Mit Leihfahrrädern geht´s unter fachkundiger Leitung quer durch die Hansestadt vom Geschichtlichen auf den Weg in die Zukunft.

Wir fahren mit dem Metronom, leihen uns Räder am Bahnhof, lassen uns zum Mittagessen an Bremens internationalen Küchentheke nieder und beenden diesen Tag mit einer Kaffeerunde.

Kosten mit 15 Personen für Bahnfahrt, Leihfahrrad und Gästeführer Dr. Klostermann pro Person 45,- €

Treffen am Bahnhof in Scheeßel (Zustieg in Rotenburg, Sottrum möglich)
um 9.15 Uhr, Zugabfahrt  9.28 Uhr
Rückfahrt ab Bremen      16.59 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. (9.00 Uhr) - 10.05.2018
Jutta Rathsmann-Schnittger - Tel.: 04263 5441

Nach oben

"Ründ um Karkturm"- Rundfahrt um Bederkesa

Dienstag, 17.07.2018

<<<<< Zusatztermin 19.07.2018 >>>>>

"Een Utflug för de, de nich good to Food sünd und all de, de nich lang von Hus möcht und för all de annern ok."

Auf unserer Rundfahrt begleitet uns die Gästeführerin Margret Börger. Auf plattdeutsch wird sie uns viel Interessantes über die Dörfer rund um Bad Bederkesa erzählen.
Im "Gasthof am See", unmittelbar am Flögelner See gelegen, werden wir zu Mittag essen und dort auch die Kirche besichtigen.
Auf der Rückfahrt ist in Selsingen eine Kaffeepause eingeplant.

Kosten für die Fahrt, Führung, Mittagessen, Kaffee und Kuchen pro Person 36 €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04- 15.06.2018
Irmtrud Hesse-Stegmann  Tel. 04269 1257

Bus:  Schmätjen-Reissen   -Abfahrt
8.30 Uhr Sottrum               - Schützenplatz
8.55 Uhr Rotenburg           - Parkplatz hinter Famila
9.20 Uhr Scheeßel              - Volksbank

 

 

Nach oben

Fahrradreise durch das Altmühlthal bis zur Donau

Samstag, 07.07.2018 - Mittwoch, 11.07.2018 oder
Freitag, 03.08.2018- Dienstag, 07.08.2018

Der bei Radfahrern sehr beliebte Naturpark Altmühlthal liegt im Herzen Bayerns ca. 100 km nördlich von München und ca. 50 km südlich von Nürnberg. Wir radeln entlang der Altmühl mit ihren zahlriechen Windungen. Der Radweg ist fast durchgängog eben und gut ausgebaut.

1. Tag: Anriese- Eichstätt                          ca. 48 km
2. Tag: Radtour Weißenburg- Eichstätt     ca. 49 km
3. Tag: Radtour Eichstätt- Beilngries         ca. 47 km
4. Tag: Radtour Beilngries- Kelheim          ca. 50 km
5. Tag: Kelheim- Rückreise

Leistung: Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche, Fahrrad-Beförderung im Fahrradanhänger, 4 Übernachtungen im guten 3* Hotels mit Frühstücksbuffet, 4x Abendessen (als 3-Gang-Menü oder Buffet), 3x Reiseleitung, StadtführungEichstätt, Eintritt Weltenburg, Stornoschutz ohne Selbstbehalt.

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 28 Personen: 515 €, EZ-Zuschlag
(4 Nächte) 70 €.

Anmeldung und Überweisung vom 04.04.-01.05.2018
Hanna Hildebrandt Tel. 04264 82000

Bus: Schmätjen-Reisen   - Abfahrt
6.30 Uhr Scheeßel           - Volksbank
6.55 Uhr Rotenburg        - Parkplatz hinter Famila
7.15 Uhr Sottrum            - Schützenhof

Nach oben

Fahrradtour Unterstedt

Donnerstag, 02.08.2018  13.00 Uhr
Mehrzweckhaus Unterstedt, Buschenstücken

Die Unterstedter Frauen freuen sich auf die LandFrauen, die unseren schönen Ort auf Fahrrädern bzw. Anhänger mit Trecker, kennenlernen möchten. Wir machen eine Pause mit Kaffee, Kuchen und Mineralwasser beim MZH, sowie abends bei einem Schnitzelbuffet (auch für Vegetarier wird gesorgt), mit dem uns der „Waldhof“ um ca. 18.00 Uhr erwartet.

Die Kosten pro Person betragen 20,- €. Getränke im „Waldhof“ gehen extra. Wer lieber auf dem Anhänger mitfahren möchte, hat Zusatzkosten von 5,- €.

Die Ortsvertrauensfrauen nehmen die Anmeldungen und das Geld
vom 04.04. – 16.07.2018 an und überweisen dann bitte die Gesamtsumme unter Angabe der Ortschaft auf das Konto von Renate Holsten, Unterstedt.

Nach oben

Exkursion in die heimische Natur mit den Augen eines Jägers.

Donnerstag, 09.08.2018  18.30 Uhr

<<<<<< Zusatztermin 16.08.2018 >>>>>>

Dorfgemeinschaftshaus Ostervesede

Auf einem 2-stündigen Spaziergang durch die Natur erklärt uns der Berufsjäger Marco Soltau alles, was man am Wegesrand entdecken kann. Festes Schuhwerk und Mückenschutz werden empfohlen. Ein kleines Picknick ist eingeplant.

Kosten pro Person: 10,- € für Führung und Picknick (max. 20 Personen)

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. - 01.08.2018
Regina Meyer  Tel. 04267 1492

Nach oben

Weiberarbend

Freitag, 17.08.2018  19 Uhr
Garbers Hus  Am klienen Moor, Sothel

Arbeitskreis: Just for you

Willkommen zu unserer neuen Reihe im Sommerprogramm “Weiberabend“.

Wir laden ein zu einer Italienischen Rezept-Börse. Jeder bringt eine kulinarische Köstlichkeit a La Mamma Mia mit und dazu eine Kopie des Rezeptes zum Austauschen. Bei gutem Essen und einem Glas Wein/ Wasser, haben wir die Möglichkeit in gemütlicher Runde Gedanken auszutauschen.

Für Getränke und einer kleinen Überraschung sorgen wir. Mitzubringen ist eine Speise mit dem passenden Rezept. - Kosten pro Person 7,- €.

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldung und Überweisung vom 04.04 - 17.07.2018
Carina Vajen Tel. 04263 1071

 

 

Nach oben

7-Tagestour nach Rügen

Montag, 20.08.2018- Sonntag, 26.08.2018

Arbeitskreis: Mittendabei  Ehemänner, Partner und Gäste sind herzlich willkommen

Weite Strände... blaues Meer... romantische Alleenstraßen... und das familiengeführte First-Class-Hotel als Ausgangspunkt ausgiebiger Entdeckungstouren in einer bezaubernden Landschaft. Wir freuen uns auf einen erholsamen Urlaub, denn das Ostseebad Baabe ist perfekt für einen Strandurlaub geeignet. Hier finden wir wirklich alles, was man von einem Urlaub auf Rügen erwarten kann. Den Strand vor der Tür, bestens ausgebaute Rad- und Wanderwege, alte Fischerkultur und zahlreiche kulinarische Highlights in Form von Cafés und Restaurants erlauben, dass man die Alltagshektik schnell hinter sich lassen, durchatmen und sich erholen kann.

Wir wohnen im guten 4-Sterne Strandhotel Baabe, ein familiengeführtes First-Class-Hotel in direkter Strandnähe, nur ca. 200 m vom feinsandigen und flach abfallenden Ostseestrand entfernt und direkt am Boulevard von Baabe // Eröffnung 1995, 2011 Teilrenovierung und Neubau zweier Bettenhäuser im modernsten Design und Komfort sowie Bau eines Kulturgebäudes, welches nun das Kabarett-Theater „Lachmöwe“ beherbergt // alle Zimmer mit DU/WC, Fön, Telefon, Kabel-TV, Safe

1. Tag: (Mo 20.08.18): Anreise nach Rügen. Auf dem Weg dorthin werden wir in Rövershagen in Karl's Erlebnisdorf eine Rast einlegen. Am Nachmittag werden wir in unserem Hotel zum Zimmerbezug erwartet und lassen den Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: (Di 21.08.18): Inselrundfahrt Nord. Nach dem Frühstück lernen wir heute den nördlichen Teil der Insel Rügen kennen. Mit unserem Reiseleiter geht es zunächst in die Hafenstadt Sassnitz. Nach der Besichtigung des Hafens oder einem Spaziergang auf der Hafenpromenade geht es mit dem Bus weiter durch den Nationalpark Jasmund. Hier kann man die berühmten Kreidefelsen von der Landseite her betrachten. Entlang der Schaabe setzt sich die Rundreise auf die Halbinsel Wittow fort. Der Bus hält auf dem Parkplatz in Putgarten, denn von hier pendelt die Arkonabahn zum Kap Arkona oder/und nach Vitt. Vom Kap Arkona führt ein Wanderweg (ca. 1,2 km) entlang der Steilküste zum urigen Fischerdörfchen Vitt. Nach Besichtigung des Ortes und der Uferkapelle geht es mit der Arkonabahn zurück zum Busparkplatz. Für diesen Teil des Ausflugs ist es empfehlenswert, ausreichend Zeit einzuplanen (ca. 2 Std.). Rückkehr ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: (Mi 22.08.18): Zur freien Verfügung. Wir gestalten den heutigen Tag nach unseren eigenen Wünschen. Am späten Nachmittag geht es heute mit dem Bus nach Ralswiek zu den bekannten Störtebeker-Festspielen. Die Vorstellung „Ruf der Freiheit“ beginnt um 20:00 Uhr. Dort erleben wir ein spannendes Abenteuer auf einer der größten Freilichtbühnen Europas – mit über 150 Mitwirkenden, 30 Pferden, wilden Reitern, 4 Schiffen, spektakulären Stunts, beeindruckenden Spezialeffekten und vielem mehr. Am Abend sehen wir ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“ in den Himmel steigen, das unseren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

4. Tag: (Do 23.08.18): Jagdschloss Granitz. Heute Vormittag statten wir dem Jagdschloss Granitz einen Besuch ab. Um 11:00 Uhr werden wir zu einer ca. einstündigen Führung erwartet. Weite Blicke über Land und Meer von der Krone Rügens: Das Jagdschloss Granitz mit seinem extravaganten Mittelturm bietet die besten Aussichten über die Insel bis zur Binzer Bucht! Einst der luxuriös ausgestattete Jagdsitz der Putbuser Fürstenfamilie, ist das zwischen 1837 und 1846 erbaute Schloss heute der attraktivste Besuchermagnet Rügens für Touristen und Einheimische. Neben einem sehenswerten Museumsschloss erwartet uns vor allem ein aufreibender Nervenkitzel beim Besteigen des 38 Meter hohen Turms...

5. Tag: (Fr 24.08.18): Inselrundfahrt Süd-Ost. Vom Hotel aus fahren wir heute in die ehemalige Fürstenresidenz Putbus, hier erfolgt eine ca. einstündige Stadt- und Parkbesichtigung. Anschließend fahren wir nach Lauterbach, vom Hafen aus sieht man die Insel Vilm. Von Putbus aus geht es mit dem „Rasenden Roland“ nach Binz. Dann weiter entlang der „Deutschen Alleenstraße“ über die Seebäder Sellin, Göhren und Thiessow nach Klein Zicker. Ausstieg und Spaziergang zum Aussichtspunkt mit Blick über den südlichen Teil Rügens. Rückfahrt über Middelhagen und hier Besichtigung der Dorfkirche. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Dorfschulmuseum zu besichtigen (Aufpreis ca. 3,- € p .P.). Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Tag: (Sa 25.08.18): Schiffsausflug / Binz. Am Vormittag fahren wir mit unserem Bus nach Göhren. Von dort aus startet der Seebrückenverkehr und wir können mit dem Schiff vorbei an Sellin bis nach Binz fahren. Dort angekommen, steht uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Gegen 16:30 Uhr Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: (So 26.08.18): Heimreise. Nach dem Frühstück treten wir heute die Heimreise über Wismar an.

LEISTUNGEN:
- Busfahrt -
- 6 x Übernachtung im Strandhotel und der Appartmentanlage des Strandhotels - 6 x Halbpension - l- 1 x Reiseleitung für Inselrundfahrt Nord
- Eintritt Königstuhl   
- Parkgebühren Königstuhl und Putgarten l- Fahrt mit der Arkonabahn
- Fahrt zu den Störtebeker-Festspielen inkl. Ticket PK 3
- Fahrt mit dem Jagdschloss-Express,
- Eintritt & Führung Jagdschloss Granitz   
- 1 x Reiseleitung für Inselrundfahrt Süd-Ost
- Fahrt Rasender Roland von Putbus nach Binz   
- Schifffahrt von Göhren nach Binz
- Stornoschutz ohne Selbstbehalt 

Kosten pro Person im Doppelzimmer 680,- €, EZ-Zuschlag 125,- €
(zzgl. evtl. Eintrittsgelder)

Anmeldung vom 04.04. - 15.05.2018; Überweisung bis 01.07.2018
Hannelore Kröger Tel. 04266 1231  oder
Magdalene Lange Tel. 042638060

Bus: Team Kaiser             - Abfahrt
7.10 Uhr Sottrum             - Schützenhof
7.30 Uhr Rotenburg         - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
7.45 Uhr Scheeßel           - Parkplatz Rossmann/ Aldi

Nach oben

Bruderhähne- Aronia- Cranberries

Mittwoch, 05.09.2018

<<<<< Zusatztermin 03.09.2018 >>>>>

Wir fahren nach Bomlitz zum Biohof Wildung und lassen uns von Herrn Wildung in die Wllt der Legehennen und deren Brüdern entführen. Der Biohof Wildung mästet Bruderhähne. auf dem Hof werden wir ein Pucknick machen mit den Spezialitäten aus Hühnerfleisch.

Weiter geht´s nach Essel auf den Betrieb von Herrn Reineke. Er erklärt uns die Aronia und wir probieren sie. Zum Schluss geht es zur Moosbeerhütte in Nienhagen (bei Gilten) der Familie Dierking. Hier erfahren wir viel über die Cranberry. Es ist die einzige Cranberryplantage in Deutschland.
In der urigen Hütte lassen wir den Tag mit Kaffee und Kuchen ausklingen.

Rückfahrt ca. 17.00 Uhr

Kosten bei 20 Personen für die Fahrt, Führungen, Picknick, Kaffee und Kuchen pro Person 45,- €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. - 05.08.2018
Sabine Bassen  Tel. 04263 94283

Bus: Cordes                - Abfahrt
8.45 Uhr Scheeßel       - Volksbank
9.00 Uhr Rotenburg    - Parkplatz hinter Famila

 

Nach oben

Fingerfood

Samstag, 08.09.2018   10.30- 14.00 Uhr
Seminarhaus Zürnshof  Worthstr. 2  Hasseldorf

Mundgerechte Häppchen und Kleinigkeiten fürs Büffet, die Party oder die Familienfeier. Die Gäste werden begeistert sein.

Seminarleitung: Marianne Jahn-Bärholt.

Kosten bei 12 Personen - pro Person 25,- €

Anmeldung und Überweisung vom 04.04. - 20.08.2018
Alke Lohmann  Tel. 04264 650

 

 

Nach oben

Fahrt zum Weihnachtsmarkt und zum Konzert in Hamburg

Samstag, 15.12.2018

Wir fahren zunächst zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt nach Hamburg. Danach besuchen wir das Weihnachtskonzert in der Laeiszhalle um 16.00 Uhr. Dort liest der Schauspieler Walter Sittler weihnachtliche Geschichten. Musikalisch umrahmt wird das Programm von dem renommierten Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor und den Dresdner Bachtrompeten.

Rückfahrt ca. um 18.30 Uhr.

Kosten bei 50 Personen für Fahrt und Eintrittskarte (Kat. 1 )pro Person 45,- €

Anmeldung und Überweisung 04.04. - 10.07.2018
Hanna Hildebrandt   Tel. 04264 82000

Bus: Schmätjen-Reisen     -Abfahrt
9.00 Uhr Sottrum              - Schützenhof
9.15 Uhr Rotenburg          - Parkplatz hinter Famila
9.30 Uhr Scheeßel            - Volksbank

 

 

 

Nach oben

Fahrt nach Irland

Dienstag, 12.06- Dienstag, 19.06.2018

Märchenhaftes Irland, die grüne Regenbogeninsel, ein Sehnsuchtsziel im Norden Europas

Irland, die Grüne Insel, ist ein Land voller wunderbarer Landschaften, jede Region hat ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Reiz. Da gibt es Städte wie Dublin, viele kleine malerische Dörfer, zerklüftete Küste, das satte Grün der hügeligen Midlands und die herben Gegenden der Torflandschaften. Während unserer Tour erfahren wir von fachkundlicher Reiseleitung alles Wesentliche über dieses Land, sie erklärt uns etwas über die Geschichte, über Land und Leute, über aktuelle Lebensbedingungen und sie wird uns immer wieder Märchen aus Irland erzählen – eine wunderbare Art, das Land auf besondere Weise kennenzulernen.

Wir starten mit dem Bus nach Bremen, über Amsterdam bringt uns der Flieger nach Dublin. Wir werden 4 x das Hotel wechseln, um auf unserer Reise ganz viel von diesem wunderschönem Land zu erkunden. Die Klostersiedlung Clonmacnoise am Shannon gelegen, Kilbeggan Whiskey Brennerei,  das Burrengebiet, die Klippen von Moher, die Dingle – Halbinsel, Ring of Kerry , Rock of Cashel sind einige Highlights auf unserer Tour, bevor wir die letzten 2 Tage in Dublin verweilen. Am 7. Tag heißt es dann Abschied nehmen, wir fliegen über Amsterdam nach Bremen zurück.

Voraussichtliche Flugzeiten:
Bremen ab 10.10 Uhr – Amsterdam an 11.05 Uhr / Amsterdam ab 12.05 Uhr – Dublin an 12.45 Uhr
Dublin ab 17.15 Uhr – Amsterdam an 19.50 Uhr /Amsterdam ab 20.35 Uhr – Bremen an 21.30 Uhr

Leistung :
- Bustransfer Bremen und zurück
- Linienflug KLM nach Dublin und zurück
- 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Halbpension
- 1 x Dublin Talbot Hotel Stillorgan bei Dublin
- 1 x in Kinvarra Merriman Hotel
- 3 x in Tralee Grand Hotel
- 2 x in Dublin Talbot Hotel Stillorgan bei Dublin
- Alle Transfers-, Ausflugs- und Besichtigungsprogramme im modernen Reisebus
- Eintrittsgelder: Kilbeggan Whiskey, Clonmacnoise, Cliffs of Moher, Shannon
  Fähre, Gallarus Oratory, Roch of Sashel, St. Patricks Kathedrale
- Reiserücktritts – Versicherung
- Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung

Die Reise ist auf 30 Teilnehmer begrenzt

Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.360,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 290,00 €

Anmeldung vom 02.10. - 01.12.2017 - 9.00 Uhr
Jutta Rathsmann-Schnittger - Tel.: 04263 5441

Anzahlung von 200,00 € bis 15.01.2018
Restzahlung bis 02.05.2018

 

 

Nach oben