Unser Programm

In Zusammenarbeit mit der LEB.                 

Mädels, wir laden ein....

Freitag, den 17.04.2020   ab 19.30 Uhr
"Scheune" Lauenbrück

Arbeitskreis: Junge LandFrauen

Mädels, wir laden ein….

zu einem Stammtisch-Abend in die „Scheune“ in Lauenbrück

Wenn du Lust hast zum Quatschen, dich zu informieren und kreativ zu sein (lass dich überraschen), sind alle Mitglieder und auch die, die es noch werden wollen, herzlich eingeladen dabei zu sein. 
Merk dir den Termin und komm auch gern spontan vorbei –ohne Anmeldung!

Orga-Team der Jungen LandFrauen

Nach oben

Rotenburger Werke der Inneren Mission

Mittwoch, 06.05.2020    14.00 Uhr
Trinidadstr. 16, Gewerbegegiet Hohenesch, Rotenburg 

Vor 3 Jahren haben wir uns auf einem Rundgang über die Arbeit und das Leben in den Rotenburger Werken informiert.
Jetzt wollen wir die im letzten Jahr fertiggestellte neue Wäscherei besichtigen. Es handelt sich um einen modernen Textilpflege-Betrieb mit einer mehr als hundertjährigen Geschichte – nun am neuen Standort im Rotenburger Gewerbegebiet Hohenesch.
Nach der fachkundigen Führung durch den Betrieb soll der Nachmittag mit einem Kaffeetrinken in der Cafeteria der Wäscherei ausklingen.

Kosten pro Person 12,- € für Kaffee, Kuchen und Wasser.

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. – 30.04.2020
Sabine Bassen – Tel.: 04263 94283

 

Nach oben

Tagesfahrt in die Holsteinische Schweiz/Eutin


Mittwoch, 27.05.2020

Arbeitskreis: Mittendrin
Ehemänner, Partner und Gäste sind herzlich willkommen

Nach Ankunft in Eutin kehren wir gegen 11.30 Uhr im Brauhaus zum Mittagessen ein. Die urige Brauerei befindet sich direkt auf dem alten Eutiner Marktplatz in einem historischen Backsteingebäude, unmittelbar neben der großen St. Michaelis Kirche.
Nach dem Essen geht es um 13:30 Uhr in Richtung Anlegestelle.
Wir erleben eine erholsame und entspannte Fahrt über den großen Eutiner See bei Kaffee und Kuchen.
Im Anschluss geht es in nur wenigen Gehminuten zum Eutiner Schloss. Dort erleben wir eine Führung durch die wohl schönste Schlossanlage Schleswig-Holsteins.

Kosten: pro Person 68,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 30.04.2020
Magdalene Lange - Tel.: 04263 8060 oder

Hannelore Kröger - Tel.: 04266 1231

Bus: Kaiser-Reisen              - Abfahrt:
7.40 Uhr      Sottrum           - Schützenhof
8.00 Uhr      Rotenburg       - Parkplatz hiner Dän. Bettenlager
8.20 Uhr      Scheeßel          - Parkplatz Rossmann/Aldi

 

Nach oben

Mind Balance

Mittwich, 17.06.2020   19.00- 21.00 Uhr
MGH Waffensen, Immentun 1, 27356 Waffensen

Arbeitskreis: Frauen und Gesundheit

Workshop: Einführung ins Achtsamkeitstraining- für einen besseren Umgang mit Stress. Achtsamkeit - ist in aller Munde und bedeutet ganz im gegenwärtigen Moment zu sein, ohne den Gedanken in die Zukunft oder Vergangenheit nachzugehen. Es gehört zu den bewährten Programmen zur Stressbewältigung.
In diesem Workshop lernen wir erste Übungen (drinnen und draußen) zur Achtsamkeitslenkung auf unsere Sinne, Atmung und Gedanken.
Zwischen den einzelnen Übungen klären wir, was Achtsamkeitstraining ausmacht.

Mitzubringen: eigene Matte, weiches Kissen, dicke Socken und evtl. ein Getränk

Leitung: Elke Kuhlmann, DTB Kursleiterin Entspannungstechniken, Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

 Kosten pro Person 25,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 08.06.2020
Heike Herrmann - Tel.:
04263 6758484
oder per Email:
HHerrmann1@gmx.de

Nach oben

Fahrt zum Schloss Clemenswerth bei Sögel ...

Samstag, 20.06.2020

Arbeitskreis: Kunst

...im Emsland und dem Museumsdorf Cloppenburg

Zunächst besuchen wir das Schloss Clemenswerth. Es wurde in den Jahren 1737 bis 1747 nach Plänen des berühmten Barockarchitekten Johann Conrad Schlaun errichtet. Bauherr war der aus dem Hause Wittelsbach stammende Kurfürst und Erzbischof von Köln, Clemens August. Das Schloss ist eines der sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands und die einzige noch erhaltene Alleesternanlage weltweit. Acht Lindenalleen führen zum Mittelpunkt, dem Jagdschloss. Der Prunkbau ist umringt von acht Pavillons. Darunter die Schlosskapelle mit Kapuzinerkloster, das heute noch aktiv ist.
Hier bekommen wir eine 90-minütige Führung. Nach dem Mittagessen im Schlosskeller Clemenswerth fahren wir weiter zum Museumsdorf Cloppenburg.
Hier bekommen wir wieder eine Führung und trinken anschließend Kaffee im Dorfkrug.

Die Rückfahrt erfolgt um ca. 17.30 Uhr, so dass wir ca. 19.00 Uhr wieder in Rotenburg sind

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Kosten: Pro Person 57,- € für Busfahrt und zwei Führungen

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 31.05.2020
Christina Hoff - Tel.: 04263 4786 (auch Anrufbeantworter -

bitte bei Anmeldung immer die Telefonnummer angeben)

Bus: Julia-Reisen              - Abfahrt
7.00 Uhr Scheeßel            - Parkplatz Rossmann/Aldi
7.15 Uhr Rotenburg          - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager

 

 

Nach oben

Landpartie mit Herrn Behn zum Geflügel- und Herzapfelhof

Dienstag, 30.06.2020 und Freitag, 03.07.2020

In diesem Jahr fahren wir auf einen Geflügelhof der Familie Schöneke in Elstorf bei Neu-Wulmstorf und dürfen bei einer geleiteten Führung Einblick in den Betrieb erhalten. Anschließend nehmen wir das Mittagessen gemeinsam im Ovelgönnerhof zwischen Neu-Wulmstorf und Buxtehude ein.
Nachmittags besichtigen wir den Herzapfelhof Lühs in York: Wir bekommen eine Hofführung, fahren mit dem Apfelexpress und stärken uns anschließend bei Kaffee und Kuchen auf dem Hof.
Im Hofladen kann nach Herzenslust eingekauft werden.

Koste: Pro Person 50,- € für Fahrt, Führungen, Mittagessen mit Nachtisch, einem Getränk und Kaffeetrinken

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. – 09.06.2020
Ursel Röhrs - Tel.: 04269 104284

Bus: Team Kaiser             - Abfahrt
8.30 Uhr Rotenburg         - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
9.00 Uhr Scheeßel            - Parkplatz Rossmann/Aldi

Nach oben

"Dütt und Datt- de Heid up platt"

Dienstag, 07.07.2020

Eine gemütliche Bustour rund um Schneverdingen mit der Gästeführerin Traute Philipp zu Stätten, die sich lohnen entdeckt zu werden. Z.B. Camp Reinsehlen, das Tibetische Zentrum, Eine-Welt-Kirche in Schneverdingen. Rückkunft um ca.18.15 Uhr.

Kosten für Fahrt, Führung, Kaffee und Kuchen pro Person 22,- Euro.

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 20.06.2020
Irmtrud Hesse-Stegmann – Tel.: 04269 1257

Bus: Schmätjen Reisen      - Abfahrt:
13.00 Uhr Rotenburg         - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
13.20 Uhr Scheeßel            - Parkplatz Rossmann/Aldi

 

 

Nach oben

Stand Up Paddling

Samstag, 11.07.2020   12.15 Uhr
Treffpunkt: Combi- Markt in Visselhövede

Arbeitskreis: Junge LandFrauen

Heute wollen wir Stand up paddeln. Im Strandbad von Dorfmark gibt es einen See, der dafür ideal ist egal ob Anfängerin oder Fortgeschrittene. Nachdem wir eine Einweisung bekommen haben, kann jeder sein Können testen. Jeder bekommt ein Board.

Kosten pro Person 25,- €, wird vor Ort bezahlt.

Für ein gemeinsames Picknick bringt jeder etwas mit. 

In Dorfmark wollen wir gegen 13.00 Uhr starten.

Falls das Wetter nass und kalt sein sollte, wird die Veranstaltung abgesagt, da würdet ihr aber drüber informiert.

Anmeldung vom 14.04. – 27.06.2020
Maren Dodenhof 0172 9237827 (auch WhatsApp)

 

 

Nach oben

Dörfer-Radtour 2020 in Waffensen

Mittwoch, 17.07.2020   13.00 Uhr
Treffpunkt: Gemeinschaftsanlage Haus in der Worth, Unter den Eichen- Am Bullenberg

Gemeinsam mit Euch werden wir unser schönes Dorf erkunden. Waffensen hat viel zu bieten  - lasst Euch überraschen!
Wir Landfrauen aus Waffensen freuen uns auf Euch.

Start ist der Sportplatz hinter dem Haus in der Worth

Die Kosten pro Person 20,- € für Kaffee, Kuchen und Abendessen.
Wer nicht Fahrradfahren möchte, hat die Möglichkeit auf einem Anhänger mit Trecker die Tour entspannt mitzufahren (bitte mit angeben) Dafür entstehen Zusatzkosten von 5,-€

Die Ortsvertrauensfrauen nehmen die Anmeldungen und das Geld vom 14.04. – 30.06.2020 an.
Überweisen dann bitte die Gesamtsumme unter Angabe der Ortschaft und Anzahl der Teilnehmerinnen auf das Konto von Hilke Boese.

Die Überweisung gilt dann als Anmeldung.Telefonisch zu erreichen sind wir unter: 04268 675 (Anni Jessat)

Nach oben

Wildpark LünebürgerHeide und Heide Himmel

Freitag, 17.07.2020   9.30 Uhr
Treffpunkt: Im Kloster 6, 27389 Vahlde

Arbeitskreis: Junge LandFrauen plus Kids

Eigene Anreise!!!

Höchster Baumwipfelpfad Norddeutschlands

Jung und Alt entdecken den Wildpark als ein gemeinsames Familienabenteuer. In den Streichelgehegen bei den Ziegen und dem Damwild haben alle die Möglichkeit die Tiere zu streicheln, aber auch zu füttern. Der Abenteuerspielplatz lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Mit dem Baumwipfelpfad ist eine Natur- und Umwelteinrichtung entstanden, die den Besuchern aller Altersklassen den Einblick in die hiesige Fauna und Flora ermöglicht.

Jeder bringt etwas für ein gemeinsames Picknick mit.

Kosten für ein Kombi-Ticket 19,- € für 1 Erw. und 14,- € für ein Kind (3-14 Jahre). Es ist auch möglich, den Baumwipfelpfad ohne Wildpark zu besuchen.

Anmeldung vom 14.04. - 01.07.2020
Michaela Renken 0174 4790679

 

 

Nach oben

Radtour entlang der Ostseeküste

Samstag- Mittwoch, 18-22.07.2020

Der Ostseeküstenradweg verläuft überwiegend landeinwärts und führt über eine wellige Feld- und Wiesenlandschaft. Das landschaftliche Panorama bietet Meeresrauschen, weiße Sandstrände, verträumte Bauerndörfer, gewaltige Backsteinkirchen und lauschige Wälder.


1. Tag: Anreise, Radtour Boltenhagen - Wismar - ca. 38 km
Nach der Fahrräderverladung starten wir gegen 10.15 Uhr mit der
Rad-Reiseleitung von Boltenhagen über Wohlenberg und Zierowin die Hansestadt Wismar. Kurzer Bummel durch die Innenstadt und dann Zimmerbezug und Abendessen im Hotel in Wismar-Gägelow.

2. Tag: Radausflug zur Insel Poel - ca. 56 km
Vom Hotel geht es per Pedale durch die Wismarer Innenstadt zum Hafen und dem Ostseeblick folgend zur Insel Poel. Hier sieht man sanfte Hügel, steile Küsten, Salzwiesen, feinen Sandstrand und viele kleine Häfen. Wir durchfahren die Dörfer Timmendorf (Leuchtturm von 1871), Wangern (Gutshaus) und Kirchdorf (toller Hafen). Über Groß Strömkendorf geht es zurück nach Wismar.

3. Tag: Radtour Wismar - Kühlungsborn - Heiligendamm - ca. 55 km
Wir verlassen Wismar mit dem Bus und in Groß Strömkendorf starten wir zur Radtour auf dem Ostsee-Küsten-Radweg. Wir radeln über Pepelow, dem Ostseebad Rerik ins beliebte Ostseebad Kühlungsborn. Danach geht es weiter bis ins elegante Heiligendamm. Aufenthalt und Fahrräderverladung und Busfahrt an Rostock vorbei nach Barth. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel in Barth.

4. Tag: Radtour Prerow - Zingst - Barth - ca. 45 - 50 km
Busfahrt ins Künstlerdorf Ahrenshoop. Dort starten wir mit den Rädern
über die Halbinsel Fischland Darss zum Ostseebad Prerow. Die Rad-Reiseleitung führt uns durch die schönsten Orte der Region, d. h. weiter bis nach Zingst und dann zurück in den südlich gelegenen Ferienort Barth.

5. Tag: Radtour Barth - Bodden - Rückreise  - ca. 36 Rad-km Vom Hotel aus geht es per Pedale von der Vinetastadt Barth auf dem gut ausgebauten Ostseeküstenradweg über Groß Mohrdorf (Schloß Hohendorf), Klausdorf, bis zum Yachthafen in Barhöft. Während die Fahrräder verladen werden, können wir den Rundblick auf den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen genießen. Rückfahrt in die Zustiegsorte

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche,
Fahrradbeförderung im Radanhänger (bitte Räder ohne feste Körbe)
- 4 Übernachtungen in guten 3*** Hotels mit Frühstücksbuffet
- 4 x Abendessen (als 3-Gang-Menü oder Buffet)
- 5 x Radreiseleitung, Stornoschutz ohne Selbstbehalt

 Preis pro Person im Doppelzimmer ab 28 Personen: 555,- € EZ-Zuschlag
(4 Nächte): 62,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 10.05.2020
Hanna Hildebrandt - Tel.:
04264 82000

Bus: Firma Schmätjen     - Abfahrt
6.20 Uhr Sottrum            - Schützenhof
7.00 Uhr Rotenburg        - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
7.40 Uhr Scheeßel           - Parkplatz Rossmann/Aldi

Nach oben

Tagesfahrt zur Nordseeinsel Borkum

Samstag, 01.08.2020

Borkum ist die westlichste und größte der sieben ostfriesischen Inseln. Aufgrund des Golfstroms herrscht auf Borkum das ganze Jahr über ein
Hochseeklima mit angenehmen Temperaturen. Wir fahren um 9.00 Uhr ab Emden mit dem Katamaran und erreichen nach 60 Minuten den Hafen der Insel. Nach der Ankunft um 10.00 Uhr geht es weiter mit der Inselbahn in den Ort. Anschließend ist Zeit zur freien Verfügung.

Um 17.15 Uhr Abfahrt mit der Inselbahn zum Hafen, und um 17.40 Uhr Rückfahrt mit dem Schiff nach Emden. Rückankunft gegen ca. 21.30 Uhr.
Kosten pro Person 60,- € bei 45 Personen für Fahrt, Fährüberfahrt, Inselbahn und Kurtaxe

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 01.07.2020
Hanna Hildebrandt - Tel.:
04264 82000

Bus: Firma Schmätjen         - Abfahrt
5.10 Uhr Scheeßel               - Parkplatz Rossmann/Aldi
5.35 Uhr Rotenburg            - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
6.00 Uhr Sottrum                - Schützenhof

 

 

Nach oben

White Dinner im Kleinen Zeremonienhaus in Bothel

Samstag, 08.08.2020    17.00 Uhr

Arbeitskreis: Junge LandFrauen

Die Idee des White Dinners ist es, in weißer Kleidung einen stimmungsvollen Sommerabend bei einem selbst mitgebrachten Picknick zu verbringen .Das tolle Ambiente des Kleinen Zeremonienhauses von Regina Scheeßel ist dafür ein idealer Ort.

Treffpunkt: Samstag, 8.8. um 17 Uhr, Kattensteert 23 in Borchel
Kleidung: Ganz in weiß 

Bitte mitbringen: einen gut gefüllten Picknick Korb incl. Geschirr und Besteck 

Kosten pro Person 10,- €

Anmeldung vom 14.04. – 01.08.2020 per WhatsApp
Ilka Holsten-Poppe
0173 6124029

 

 

 

Nach oben

Radel-Dinner

Samstag, 15.08.2020    ca. 9.30 Uhr
Der Ort wird noch bekannt gegeben

Arbeitskreis: Just for you

Die etwas andere Veranstaltung. Wir suchen 4 Frauen die bei dieser Lecker – Landfrauentour mitmachen wollen.
An diesem Tag geht es darum das wir uns gegenseitig mit dem Fahrrad besuchen und bekochen.
Wir fahren mit dem Rad von Landfrau zu Landfrau und lassen uns dort mit regionalen Speisen verwöhnen. Vielleicht gibt es auch noch die Möglichkeit einen kurzen Einblick in den Alltag der Landfrauen zu bekommen. Mit einem geheimen Punktesystem ermitteln wir am Ende die Siegerin. Zur „Queen of the kitchen“.

Anmeldung vom 14.04. – 01.08.2020
Carina Vajen; Tel.: 04263 1071 oder 0172 6936319

Es sind keine Gruppenanmeldungen möglich.

Falls ihr Fragen habt, ruft einfach an!

Nach oben

6-Tagesfahrt ins Fichtelgebirge

Sonntag- Freitag, 16.-21.08.2020
Ehemänner, Partner und Gäste sind herzlich willkommen

Arbeitskreis: Mittendrin

Wir wohnen im 4-Sterne-Hotel Alexandersbad mit einem Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Tepidarium und Kneippanlage in Bad Alexandersbad.

Fahrtablauf:
1. Tag (16.08.2020): Anreise und Ankunft am späten Nachmittag im Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

 2. Tag (17.08.2020): Nach dem Frühstück geht es heute mit unserem Gästeführer auf eine große Rundfahrt durch das schöne Fichtelgebirge. Dabei entdecken wir das frühere Leben in der Region bei einem Besuch des Oberfränkischen Bauernhofmuseums in Kleinlosnitz am Fuße des großen Waldsteins. Hier besteht die Möglichkeit, eine kleine Mittagspause einzulegen. Anschließend geht es weiter nach Marktredwitz. Hier besuchen wir die im September 1969 gegründete Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH. Nach dem „Blick hinter die Kulissen“ kehren wir in die Probierstube mit über 80 verschiedenen hauseigenen Spirituosen-Spezialitäten ein. Anschließend können wir passende Geschenke für Zuhause finden. 

3. Tag (18.08.2020): Nach dem Frühstück begeben wir uns heute mit unserer Reiseleitung in den südöstlichen Teil des Fichtelgebirges nach Waldsassen. Dort besichtigen wir neben der berühmten barocken Basilika auch das Stiftskirchenmuseum. Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Kappl und genügend Zeit zur Mittagseinkehr, geht es weiter durch den östlichen Teil des Fichtelgebirges. In Selb besuchen wir das staatliche Museum für Porzellankunst. Beim Schlendern durch die ehemaligen Fabrikgebäude erfahren wir viel Wissenswertes zur Kunst und der Herstellung des „weißen Goldes“.

4. Tag (19.08.2020): Heute führt der Ausflug ins Nachbarland Tschechien. Am Grenzübergang Schirnding erwartet uns unsere Reiseleitung und wird uns zunächst nach Marienbad begleiten. Nach einer Stadtrundfahrt erleben wir die „Singende Fontäne“ und können anschließend eine kleine Mittagspause einlegen. Nachmittags geht es weiter in Richtung Franzensbad. Unterwegs sehen wir das Schloss von Kanzler Metternich in Bad Königswart (nur Außenbesichtigung). Der Kurort Franzensbad wird uns von der Reiseleitung ebenfalls näher gebracht. Wir kehren im Restaurant des INGO Casino zum Kaffeetrinken ein. Neben einem ausgezeichneten Speisenangebot und exklusivem Service zeichnet sich die Lokalität durch das größte Bodenaquarium Europas aus. Zu unseren Füssen tummeln sich unzählige Koi-Karpfen - lassen wir uns überraschen.

5. Tag (20.08.2020): Die Festspielstadt Bayreuth steht heute auf dem Ausflugsprogramm (eine Führung im Festspielhaus ist evtl. wegen der laufenden Festspiele nicht möglich). Wir unternehmen einen Stadtrundgang auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine. Nach einer Mittagspause, die wir selbst nach eigenen Wünschen gestalten, besuchen wir „Maisel's Bier Erlebnis Welt“.

6. Tag (21.08.2020): Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Reiseleistungen: - Busfahrt - 5x Übernachtung im Hotel Alexandersbad - 5x Frühstücksbüfett / 5x Halbpension - Ausflüge wie beschrieben - Reiseleitung Fichtelgebirge am 2. + 3. Tag - Eintritte und Gebühren für * Oberfränkisches Bauernmuseum * Schnapsmuseum Marktredwitz inkl. Verkostung * Führung & Eintritt in der Basilika Waldsassen und der Stiftsbibliothek * Staatliches Museum für Porzellankunst in Selb - ganztägiger Ausflug Tschechien mit Reiseleitung - Kaffeetrinken im Casino Franzensbad (1 Stück Kuchen & 1 Kännchen Kaffee) - Stadtführung in Bayreuth - Besuch & Führung in Maisel`s Bier Erlebnis Welt - Stornoschutz ohne Selbstbehal.

Kosten pro Person im Doppelzimmer 620,- €, EZ-Zuschlag 105,- €
(zzgl. evtl. Eintrittsgelder)

Anmeldung vom 14.04. - 30.04.2020
Hannelore Kröger Tel.: 04266 1231 oder

Magdalene Lange Tel.: 04263 8060

Bus: Team Kaiser          - Abfahrt
7.20 Uhr Scheeßel         - Parkplatz Rossmann/ Aldi
7.40 Uhr Rotenburg       - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
8.00 Uhr Sottrum           - Schützenhof

 

 

Nach oben

Schöne Gärten im Ammerland

Mittwoch, 19.08.2020

Arbeitskreis: Garten

Die erste Station unseres Genusstages ist der „Garten Moorjuwel“ von Hedwig und Wilhelm Weers in Wiesmoor. Zwischen Rosen, Clematis und Stauden wird uns ein Frühstück serviert, 2 halbe belegte Brötchen, Kaffee, Tee usw..
Der Garten „Spetzer Tuun“ von Amanda Peters in Großefehn  ist unser nächstes Ziel. Ein Garten mit Bachlauf, Wald- und  Obstgarten.
Das Mittagessen ist in Wiesmoor in der Gaststätte Fiedler.
In der Nähe des Jadebusens bewirtschaftet die Familie von Tanja Bolken einen Milchviehbetrieb. Mit großer Pflanzenkenntnis und viel Engagement führt uns Frau Bolken durch ihren Familiengarten und lädt uns zu Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ein.
Unsere letzte Station ist die Staudengärtnerei Wichmann in Wiefelstede. Ein großes Sortiment an Stauden, Gräsern und Farnen lädt zum Stöbern ein und es besteht die Möglichkeit zum Einkauf.

Rückfahrt ca. 18.00 Uhr

Kosten pro Person 50,- € für Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Anmeldung und Überweisung bis 14.04. - 31.07.2020
Ingrid Miesner - Tel.: 04263 9852044

Bus: Firma Schmätjen       - Abfahrt
6.50 Uhr Scheeßel             - Parkplatz Rossmann/ Aldi
7.10 Uhr Rotenburg          - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
7.30 Uhr Sottrum              - Schützenhof

 

 

Nach oben

Dirndl- Lederhosen- Tauschbörse

Donnerstag, 27.08.2020    19.00 Uhr
MGH Waffensen, Immentun

Arbeitskreis: Junge LandFrauen

Du hast noch ein Dirndl, das Dir nicht mehr passt, suchst eine andere Bluse oder eine Lederhose für Deinen Mann? Komm mit deinen Sachen ins MGH. Entscheide selbst, ob Du nur tauschen oder deine Sachen verkaufen möchtest. Etiketten zur Preisauszeichnung sind im MGH vorhanden.

Kosten pro Person 5,- € für Getränke und einen bayrischen Imbiss.
Bezahlung vor Ort

Anmeldung vom 14.04. – 25.08.2020
Ilka Holsten-Poppe per WhatsApp
0173-6124029

Nach oben

"Kohlinarisches" Dittmarschen

Donnerstag, 17.09.2020

Arbeitskreis: Garten

Schleswig-Holstein, Kohl, Kohl und Wattenmeer

Unser Reiseleiter, Herr Franzen, erwartet uns in Meldorf.
Die Dusenddüwelswarft, ein Dithmarscher Urgestein, ist unser erster Halt, wo uns Einblick in die Geschichte bis zur Gegenwart vermittelt wird.
In Wesselburen sind wir zu Gast im Kohlosseum.
Die Sauerkrautproduktion in verschiedenen Variationen zeigt uns der Krautmeister Hubert Nickels. Wir dürfen auch probieren.
Weiter führt uns der Weg über Büsum mit Halt am Meldorfer Hafen und Speicherkoog mit vielen Sehenswürdigkeiten.
Gemeinsames Mittagessen ist in einer Dorfgaststätte der Marschregion. Hier erwartet uns ein zünftiges Kohlbuffet
Anschließend machen wir eine Rundfahrt durch die Köge, Europas größtes zusammenhängendes Kohlanbaugebiet, mit Besuch am Fischereihafen Friedrichskoog, danach Einkehr auf einem Kohl- und Gemüsehof mit der Möglichkeit zum Einkaufen.

Rückfahrt ca. 15.30 Uhr

Kosten für Fahrt, inkl. Brötchen – Frühstück am Bus, Mittag, Kaffee und Butterkuchen auf der Rückfahrt pro Person 52,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. – 01.09.2020
Ingrid Miesner – Tel.: 04263 9852044

Bus: Firma Schmätjen        - Abfahrt:
6.45 Uhr Sottrum               - Schützenhof
7.10 Uhr Rotenburg           - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager
7.30 Uhr Scheeßel              - Parkplatz Rossmann/ Aldi

 

 

Nach oben

Gänse und Bauernhof-Eis

Mittwoch, 23.09.2020

Wir fahren mit dem Bus nach Bakum zu der Wurstwaren-Manufaktur GOOSIES. Dort wird uns Herr Claßen seine Gänsezucht zeigen. Danach gehen wir in die Wurst-Manufaktur GOOSIES und lassen uns von Herrn Winter und Herrn Claßen alles über Gänse und Entenwurst erzählen. Im Anschluss grillen die Herren für uns. Um 14.00 Uhr gehen wir 500 Meter zu Fuß, um uns den Betrieb Kalkhoff anzusehen. Frau Kalkhoff erzählt uns etwas über ihren Betrieb.
Mit Eis und Kaffee und wir lassen den Nachmittag ausklingen.

Rückfahrt ca. 17.00 Uhr

Kosten für Fahrt, Mittagessen, Eis und Kaffee pro Person 45,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. – 11.08.2020
Sabine Bassen – Tel.: 04263 94283

Bus: Julia Reisen         - Abfahrt:
8.00 Uhr Scheeßel       - Parkplatz Rossmann/ Aldi
8.15 Uhr Rotenburg     - Parkplatz hinter Dän. Bettenlager

Nach oben

Weiberabend

Samstag, 26.09.2020   19.00 Uhr
Garbers Hus, Am Kleinen Moor, 27383 Sothel

Arbeitskreis: Just for you

"Bayerischem Flair“ und herzhaften „Schmankerln“ unter dem Motto
Essen - Quatschen– Basteln

wollen wir einen zünftigen Abend mit Euch verbringen. Es gibt Bier vom Fass und jeder Teilnehmer bringt bitte eine bayerische Köstlichkeit (einschließlich Rezeptkopie) für unser Buffet mit. Nach dem Essen möchten wir zusammen aus Holzmaterialien für „unsere Hütten“ zu Hause schöne Deko-Artikel herstellen.

Kosten pro Person 20,- € für Mitglieder / maximal 15 Personen.
25,- € für Nichtmitglieder 

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. – 15.09.2020
Silvia Kirschstein – Handy: 0170-4740478
auch
per Whats App möglich

 

 

Nach oben

Fahrt zum Weihnachtsmarkt und zum Konzert nach Hamburg

Samstag, 05.12.2020   16.00 Uhr

Wir fahren zunächst zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt nach Hamburg. Danach besuchen wir das Weihnachtskonzert in der Laeiszhalle um 16.00 Uhr. Dort liest die Schauspielerin Natalia Wörner zwischendurch weihnachtliche Geschichten vor. Musikalisch umrahmt wird das Programm von dem renommierten Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor und den Dresdner Bachtrompeten. Rückfahrt ca. um 18.00 Uhr.

Kosten bei 64 Personen für Fahrt und Eintrittskarte (Kat. 1) pro Person: 47,- €

Anmeldung und Überweisung vom 14.04. - 10.07.2020
Hanna Hildebrandt - Tel.: 04264 82000  

 

 

Nach oben

Sommerfahrt: Traumhaftes Sardinien

Mittwoch- Mittwoch, 06.-13.05.2020

Bellisima Sardegna

Die Landschaft, die Kultur, die Menschen, selbst die Luft - vieles ist hier anders als auf dem italienischen Festland. Sardinien ist  so vielfältig wie ein ganzer Kontinent und voller verwirrender  Gegensätze. Felsenküsten, türkisfarbenes Meer und schneeweißen Sand, dahinter die grünen Olivenhaine und in der Ferne die hellblau leuchtenden Bergketten. Eine Insel reich an Farben und  Naturschönheiten.
Lasst euch einfach überraschen.

Der Bus sammelt uns ein und von Hannover fliegen wir mit Condor nach Olbia. Baja Sardinia an der Costa Smeralda und Alghero im Nordwesten werden unsere Ausgangspunkte für die  Ausflüge sein. Die Insel Maddalena, das bekannte Banditendorf Orgosolo mit den berühmten Wandmalereien, Tempio Pausania, ein verträumt gelegener Kurort, Castelsardo, die Hochburg sardischen Handwerks und Capo d’Orso mit dem zu erwandernden Bärenfelsen, all das erwartet uns - und noch vieles mehr. Natürlich darf eine Schifffahrt nicht fehlen, um diese  einzigartige Küste mit ihren Schönheiten zu erleben. Die sardische Küche lernen wir mit landestypische Gerichten kennen und schmecken und sicher auch die ein oder andere Weinsorte.  

Lassen wir uns faszinieren von dem Flair dieser Insel.  

Nach 7 Tagen heißt es Abschied nehmen und der Flieger bringt uns wieder nach Hannover

Voraussichtliche Flugzeiten:
Hannover ab: 11.35 Uhr - Olbia an 13.50 Uhr  
Olbia ab:        14.50 Uhr - Hannover an 17.00 Uhr  

Leistung:
- Bustransfer nach Hannover und zurück
- Charterflug mit Condor von Hannover nach Olbia und zurück,
   20 kg Freigepäck
- 4x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Baja
   Sardiniain Baja Sardinia
- 3x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Rina in Alghero
- 7x Mittag- oder Abendessen. 
- Alle Transfer-, Ausflugs-, und Besichtigungsfahrten modernen Reisebus.
- Durchgehende Reiseleitung. Eintrittsgelder, Reiserücktrittsversicherung 
- Nicht enthalten: eventuelle Touristensteuer (ca. 3,00 € pro Nacht)

Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.530,00 €
                                   EZ Zuschlag: 248,00 €

Anmeldung vom 01.10. (ab 9.00 Uhr) - 31.10.2019
Jutta Rathsmann-Schnittger - Tel.: 04263 5441
Anzahlung von 200,00 € bis 15.01.2020
Restzahlung bis 01.04.2020
Vermerk: Landfrauen Sardinien und eigener Name

 

 

Nach oben